Inzwischen haben wir sieben unserer Songs auf YouTube. Der Song ‘Anywhere and anytime’ ist von 1989. Es ist unser “Abschiedssong” bei Konzerten. Demhingegen ist ‘I don’t care’ ein ganz neuer Song, der sich sehr rockig gegen die vielen falschen Vorbilder wendet, welche Reichtum als Lebensziel predigen. ‘Change’ macht auf die Notwendigkeit gesellschaftlicher und ökonomischer Änderungen zur Bewältigung der Krisen auf der Welt (Klimawandel etc.) aufmerksam. Zudem findet Ihr unsere Videos von ‘Separated’ und ‘Don’t break my heart’. Weitere Songs auf Youtube sind ‘Creo que no sabes’ und ‘Mano Cornuta’. Mehr Studioaufnahmen sind für 2022 in Panung, darunter unsere Songs ‘Serious Guys’ und ‘How can we stand this?’.

Now we have seven songs on YouTube. ‘Anywhere and anytime’ is an old song of us (1989) that we play at the end of concerts. In contrast, ‘I don’t care’ is a new, punkrock-oriented song against the many false idols of our time. ‘Change’ in turn is a recent song about the necessity of social and economical changes in response to the current crises in our world, incl. climate change etc..  In addition, you will find on Youtube ‘Separated’, ‘Don’t break my heart’, ‘Creo que no sabes’, and ‘Mano Cornuta’ (see links below):

Play Video